Einladung

Sehr geehrte Mitglieder,

zu unserer diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung am Mittwoch, den 12.06.2019 laden wir Sie herzlichst einladen.

Ort: Cafeteria auf dem Hof der Grundschule Johann Wolfgang von Goethe, Seestraße 2, 17268 Templin
Beginn: 18.00 Uhr

Der Jahresabschluss 2018, einschließlich der Berichte des Vorstandes und des Aufsichtsrates liegen während der Sprechtage, zur Einsichtnahme in der Geschäftsstelle der Genossenschaft, Zehdenicker Straße 10 in 17268 Templin aus.

Mit freundlichen Grüßen
Schenk
Aufsichtsratsvorsitzender

 

Tagesordnung zur Mitgliederversammlung am 12.06.2019

  1. Begrüßung und Eröffnung der Mitgliederversammlung
  2. Bekanntgabe der Tagesordnung, Verlesen der Geschäftsordnung
  3. Bestätigung der Tagesordnung und Geschäftsordnung
  4. Feststellen der Beschlussfähigkeit
  5. Bericht des Vorstandes zum Jahresabschluss 2018 und zur laufenden Geschäftstätigkeit
  6. Bericht des Aufsichtsrates zum Geschäftsjahr 2018 und Verlesen der Beschlussvorlagen zum Jahresabschluss 2018
  7. Diskussion zum Lagebericht des Vorstandes und des Aufsichtsrates
  8. Abstimmung zum Jahresabschluss 2018:
    a) Feststellung des Jahresabschlusses 2018
    b) Behandlung des Jahresergebnisses 2018 gemäß § 20 Satz 2 GenG
  9. Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2018
  10. Entlastung des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2018
  11. Schlusswort und Eröffnung des Buffets

Beschlussvorlagen zur Mitgliederversammlung am 12.06.2019

zum Tageordnungspunt 8:

Abstimmung zum Jahresabschluss 2018:

a) Feststellung des Jahresabschlusses 2018

Die Mitgliederversammlung der Wohnungsbaugenossenschaft „Uckermark“ Templin eG stellt den Jahresabschluss 2018 mit einer Bilanzsumme von 34.638.874,69 € und einem Jahresüberschuss von 1.253.804,90 € fest.

b) Behandlung des Jahresergebnisses 2018 gemäß § 20 Satz 2 GenG

Das Geschäftsjahr 2018 schließt mit einem Jahresüberschuss in Höhe von 1.253.804,90 € ab. Davon sind mit Erstellung des Jahresabschlusses per 31.12.2018  626.902,45 € in die gesetzliche Rücklage eingestellt worden.

Der Vorstand schlägt der Mitgliederversammlung vor, den Bilanzgewinn in Höhe von 626.902,45 € in die gesetzliche Rücklage einzustellen.

Die Mitgliederversammlung der Wohnungsbaugenossenschaft „Uckermark“ Templin eG stimmt dem Vorschlag des Vorstandes, den Bilanzgewinn in Höhe von 626.902,45 € in die gesetzliche Rücklage einzustellen, zu.

zu Tagesordnungspunkt 9:

Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2018

Die Mitgliederversammlung der Wohnungsbaugenossenschaft „Uckermark“ Templin eG erteilt dem Vorstand, für das Geschäftsjahr 2018, Entlastung.

zu Tagesordnungspunkt 10:

Entlastung des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2018

Die Mitgliederversammlung der Wohnungsbaugenossenschaft „Uckermark“ Templin eG erteilt dem Aufsichtsrat, für das Geschäftsjahr 2018, Entlastung.

 

Geschäftsordnung der Wohnungsbaugenossenschaft „Uckermark“ Templin eG für die Mitgliederversammlung am 12.06.2019

  1. Mitglieder können erst Wortmeldungen abgeben, wenn die einzelnen Tagesordnungspunkte aufgerufen sind. Die Redezeit wird auf 3-5 Minuten eingeschränkt sein. Die Redner erhalten nach Reihenfolge ihrer Meldungen das Wort.
  2. Bei Anträgen von Mitgliedern zur Geschäftsordnung, erhalten jeweils nur ein Redner für und ein Redner gegen den Antrag das Wort.
  3. Die Mitglieder stimmen über Anträge offen, mit einfacher Mehrheit, ab. Dazu gilt § 35 der Satzung in der gültigen Fassung vom 04.12.2018