Geschäftszeiten:

Dienstag:
09 - 12 Uhr und
13 - 18 Uhr

Freitag:
09 - 12 Uhr

Montag - Donnerstag:
07:00 - 16:30 Uhr

Freitag:
07:00 - 13:00 Uhr

oder nach telefonischer individueller Terminvereinbarung!

011.2023 Neues aus der GenossenschaftÄnderungen in der Betriebskostenabrechnung gemäß dem neuen Telekommunikationsmodernisierungsgesetz (TKMoG)

Sehr geehrte Genossenschaftsmitglieder,

wir möchten Sie über eine wichtige Änderung informieren, die sich auf die Betriebskostenabrechnung auswirkt. Diese Änderung ergibt sich aus dem Gesetz zur Modernisierung des Telekommunikationsrechts (TKMoG), das am 01.12.2021 in Kraft getreten ist.

Bisher wurden die Kosten für Ihren Anschluss mit der Betriebskostenabrechnung Ihrer Wohnungsmiete in Rechnung gestellt. Mit der Überarbeitung des TKMoG ist diese Art der Sammelabrechnung jedoch nicht mehr möglich.

Das bedeutet, dass ab dem 01.01.2024 jeder Mieter seinen eigenen Vertrag mit einem Telekommunikationsanbieter abschließen und die Kosten direkt an diesen Anbieter zahlen muss. Dies gibt Ihnen als Mieter mehr Freiheit bei der Wahl Ihres Anbieters und ermöglicht es Ihnen, einen Tarif zu wählen, der Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht. Grundsätzlich wird keine Zustimmungen zur Errichtung privater Satelliten-Empfangsanlagen erteilt da die Versorgung mit den Breitbanddiensten gewährleistet ist.

Unser Ziel ist es, Ihnen den Wechsel so einfach wie möglich zu gestalten. Wir möchten sicherstellen, dass Sie auch künftig problemlos das TV-Signal empfangen und auf Ihre Lieblingssendungen wie Frühstücksfernsehen, Quizsendungen, Prime-Time-Serien und alles andere, was Sie im linearen Fernsehen schätzen, nicht verzichten müssen.

Um Ihnen keine weiteren Umstände zu bereiten und Ihren TV-Empfang übergangslos zum 01.01.2023 zu gewährleisten, haben wir in Zusammenarbeit mit dem bisherigen Netzanbieter, der KSP-Kabelservice Prenzlau GmbH, einer 100 %-igen Tochter der Stadtwerke Prenzlau GmbH, die Anpassung auf eine direkte Vertragsbeziehung vorbereitet (siehe Anlagen).

Wir verstehen, dass diese Änderung Fragen aufwerfen kann. Dazu wenden Sie sich bitte an das Serviceteam der KSP-Kabelservice Prenzlau GmbH unter 03984 853-0.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis während dieser Umstellungsphase.

Mit freundlichen Grüßen,

gez. Jeannette Zyganda
Vorstand

PS.: Ab sofort für Sie verfügbar – Geschwindigkeiten bis zu 1.000 Mbit/s! Schließen Sie bis zum 23.12.2023 ein UckerNet1000-Produkt (surf oder Allin) ab und sparen 6 Monate 20,00 €/Monat. Oder Sie entscheiden sich für ein anderes Internet-, Telefon- und/oder HD-Produkt zusätzlich zu Ihrem BasisTV und erhalten einen Rabatt von 5,00 € für die ersten 6 Monate.

Kontakt

Wohnungsbaugenossenschaft „Uckermark“ Templin eG

Zehdenicker Straße 10
17268 Templin
Telefon: 03987 40524
E-Mail: info@wbg-templin.de